Hallo erst mal!

Wir setzen uns zusammen aus Menschen, die noch selbst bei Hans Müller lernen durften, vielen Neuen und mir, die ich eine direkte Nachfahrin von zweien der Original-Schüler und Wegbegleiter von Hans Müller (Ing.) bin.

Das bin ich!

Das bin ich, Dr. Alexandra Weise

Weil gehäufte Nachfrage an der Literatur, wohlgemerkt an der Original-Literatur von Hans Müller, aufkam haben wir uns folgendes einfallen lassen:

Wer Literatur braucht kann die Gesellschaft Penta kontaktieren und im Idealfall haben wir eine Lösung. Meine Privatbibliothek enthält nicht nur verschiedene Ausgaben der einzelnen Werke, sondern auch unveröffentlichte, bzw. nicht im Verlag Hans Müller verfielfältigte Werke und Manuskripte. Sie enthält außerdem alle originalen Pentaden, die ehemals als schriftliche Plattform der Gesellschaft Penta in die Welt hinaus gingen. Sie enthält Werke, die von Schülern von Hans verfasst wurden, wie das sehr gute Einführungswerk von Marie-Claire Degott „Das Zahlengesetz“ und eine kleinen Abhandlung von Dr. Dr. Laudenbach alias Dr. Antaris über das System des Geistes.

Unsere „Bibliothek“ steht zu jeder Jahreszeit für Sie zur Verfügung.

Sollten Sie spezielle Fragen haben können auch einzelne Abschnitte der Bücher kopiert bzw. digitalisiert werden.

Im Zweifelsfall einfach einen Kurs buchen:) geht unter info[at]gesellschaft-penta.de

Seien Sie uns herzlich willkommen – immer wieder!

Ihr Team Gesellschaft Penta e.V.