Über die Pentalogie… Foren Forum Quadratzahlen

Ansicht von 0 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #1133
      Alex Weise
      Keymaster

      Ein mathematisches Hallo und es geht direkt los mit einem Vergleich einiger Quadratzahlen (=Hochzahl 2) mit der Zweipotenzreihe (Basis 2)
      22=4 21= 4
      32=9 23= 8
      42=16 24= 16
      52=25 25= 32
      62=36 26= 64
      72=49 27= 128
      82=64 28= 256
      92=81 29=512
      102=100 210= 1024
      Hier sehen Sie gleich ein gutes Beispiel, wie man Mathematik interpretieren kann, und die Genauigkeit reicht vollkommen aus. Die DREI ist sehr interessant als Prinzip bzw. als qualitative Zahl. Denn in ihr steckt der Schlüssel zu Ihrer eigenen geistigen Struktur. Diese ist nur über die Dynamik zu erschließen, … das ist zu viel Dynamik im Text – wir müssen erst die beiden Reihen vergleichen! Die ersten drei Rechnungen in jeder Reihe sind (fast) gleich. Erst danach klaffen die Reihen – und dann gleich extrem – auseinander. Das ist erstaunlich, denn rein mathematisch ist es nicht erklärlich, wieso die Hochzahl 2 mit den Zahlen 2, 3 und 4 als Basis gerechnet beinah identisch ist mit den Hochzahlen 2,3 und 4 zur statischen Basis 2.
      Danach geht die Differenz über 7, 28, 77 und 190 weiter und weiter auseinander.
      Interpretation von mir: Man nenne die Quadratzahlreihe MÄNNLICH und die Zweierpotenzen WEIBLICH. Die Zwei ist generell weilblich, hochgestellt würde ich sie jedoch als elektrisches Prinzip werten, dass dem Potential der Männer, bzw. dem penetrierenden Denken entspricht. So gibt mir das Ergebnis von 32 und von 23 recht, denn die Acht ist ein Lückenprinzip und prinzipiell passiv oder weiblich. Die 9 hingegen ist Spitzenprinzip, aktiv und somit männlich.
      Welcher Denker hat eigentlich die Hochstellung der Zahlen erfunden? Zu welchem Zweck wurde diese Rechenrevolution eingeführt? Und was machen wir heute mit unserem Wissen? Kommentar willkommen!!
      In diesem Sinne – viel Spaß beim Quersummen bilden:)
      Herzlich,
      Alexandra.

      • Dieses Thema wurde geändert vor 6 months von Alex Weise.
Ansicht von 0 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.